Controller Link unterstützt Sie, Daten auf schnelle und einfache Weise aus der Cognos Controller-Datenbank in Microsoft Excel zu laden. Hierbei findet kein kontinuierlicher Informationstransfer statt, sondern die Excel-Daten können mithilfe des Controller Links mit den neusten Änderungen in Cognos Controller aktualisiert werden.

Sie können komplexe Managementberichte in Excel erstellen, indem Sie verschiedene Kombinationen von Firmen, Perioden, Konten usw. definieren.

Wenn Sie einen Monatsreport mit Controller Link oder Berichtsgenerator erstellen, rollierend über 12 Monate und mit einer Excel Formel wie z.B. Aktuelle Periode -1, -2, etc. arbeiten (1501 – 1 / 1502 – 2), wird diese Formel über das Jahresende nicht funktionieren. In der Periode 1501 erhalten Sie die Periode 1500 resp. 1499. Mit der Formel fPerSub berechnet Ihnen Cognos Controller eine neue Periode, basierend auf der spezifischen Periode.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts

Cognos Controller

IBM Cognos Controller: Roadmap und Erfolge

Am 6. und 7. September durften wir den weltweiten Produktmanager für IBM Cognos Controller (Paul Allen) für Präsentationen in Bern und Zürich begrüssen. Insgesamt erhielten ca. 50 Kunden an zwei Tagen einen Update über die Weiterlesen…

Cognos Controller

HASH Berichte

Jedes Jahr müssen Wirtschaftsprüfer sicherstellen, dass die lokal geprüften Packages mit den in die Konsolidierung eingeflossenen Werten übereinstimmen. Dies wird meistens durch einen Abgleich der Packages vorgenommen, was zeitaufwendig und Kosten treibend ist.

Cognos Controller

Cognos Controller – Erstellen eines eigenen Workflows

Durch das Erstellen eines eigenen Workflows in IBM Cognos Controller können die Arbeitsabläufe während eines Abschlusses definiert und in eine Reihenfolge gebracht werden. Dadurch können sich die User einfach durch den Workflow klicken und müssen Weiterlesen…